X

„A gram of experience is worth a ton of theory“

R.A. Talbot Gascoyne-Cecil

Mag. Brigitte Sammer, LL.M

Bei ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit in namhaften internationalen Anwaltskanzleien hat sich Brigitte Sammer ein breites Wissen im Wirtschaftsrecht mit steigendem Fokus auf Arbeits- und Vereinsrecht angeeignet. Aufgrund ihrer Zusammenarbeit unter anderem auch mit anglo-amerikanischen Law Firms hat sich herauskristallisiert, welch grundlegenden Stellenwert „Diversity“ am Arbeitsplatz einnimmt. „Balance in Business“ ist daher neben einer praxisnahen Rechtsberatung ein wesentlicher Bestandteil ihrer Arbeit, um Mandanten bei der Schaffung einer harmonischen und gleichzeitig effizienten Arbeitsumgebung zu unterstützen.

Nicht zuletzt wegen ihrer internationalen Expertise nennt sie das Anwaltsranking Legal500 in der Jahresausgabe 2019 als „recommended lawyer“ im Arbeitsrecht.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

seit 2022 Rechtsanwältin bei GERLACH LÖSCHER | Littler
2014 – 2022 Partnerin bei Taylor Wessing Rechtsanwälte
2006 – 2014 Partnerin bei BRODNER SAMMER Rechtsanwälte
2002 – 2006 Rechtsanwältin bei bkp Brauneis Klauser Prändl Rechtsanwälte
2002 Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte
2000 Rechtsanwaltsprüfung
1998 – 2002 Rechtsanwaltsanwärterin bei e|n|w|c Eiselsberg Natlacen Walderdorff Cancola Rechtsanwälte (jetzt: Taylor Wessing)
1997 – 1998 Postgraduate Studium LL.M. an der Surrey European Management School, University of Surrey in England
1995 – 1996 Gerichtsjahr in Wien und Niederösterreich
1988 – 1995 Studium an der Universität Wien
  • Rechtsanwaltskammer Wien
  • HR Circle

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu. Mehr Informationen zu den Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung