X

„Aerodynamics are for people who can´t build engines“

Enzo Ferrari

Mag. Michaela Gerlach, LL.M

Nach Absolvierung der Rechtsanwaltsprüfung im Jahr 2000 hat Michaela Gerlach ihre juristische Tätigkeit beinahe neun Jahre lang in den Dienst der österreichischen Autobahnen und des Vergaberechts der öffentlichen Auftraggeber gestellt. Aufgrund der Erkenntnis, dass einzig zufriedenstellend jedoch die Arbeit als Rechtsvertreterin ist, ist sie im September 2009 wieder in die Anwaltschaft zurückgekehrt und seit Mai 2011 Partnerin bei GERLACH Rechtsanwälte.

Sprachen: Deutsch, Englisch

2022Abschluss des Postgraduate Studiums LL.M. in Familienunternehmen und Vermögensplanung an der Universität Wien.
2011Angelobung als Rechtsanwältin und Eintritt als Partner bei GERLACH Rechtsanwälte
2011Rechtsanwaltsanwärterin bei GERLACH Rechtsanwälte
2009 - 2010Rechtsanwaltsanwärterin bei Griesser | Gerlach | Gahleitner
2002 - 2009ASFINAG: allgemeine Rechtsabteilung (mit Schwerpunkt Vergaberecht)
2001 - 2002ASFINAG: Projektteam für die Ausschreibung der „LKW-Maut Österreich“
2000Rechtsanwaltsprüfung
1996 - 2000Rechtsanwaltsanwärterin
1995 - 1996Gerichtsjahr in Wien
1994 - 1995Studienjahr im Rahmen von „Erasmus“ an der Università La Sapienzia in Rom
1989 - 1993Studium an der Universität Wien
  • Rechtsanwaltskammer Wien
  • Littler’s Women's Leadership Initiative

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu. Mehr Informationen zu den Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung